Arbeitskreis Weiler Flüchtlingshilfe

TEILEN

AKTUELLES

Märchen und Träume

Märchen und Träume

Trotz großer Hitze ließen sich etwa 30 Menschen vom Arbeitskreis Weiler Flüchtlingshilfe zum Märchenabend mit Charles Aceval einladen. Dieses Mal standen Träume im Mittelpunkt.„Märchen und Träume haben etwas zu vermitteln“, so Charles Aceval. „Voraussetzung dafür ist jedoch ein offenes Herz.“

mehr lesen
Sindelfingen: Flüchtlingshelfer fordern mehr Beteiligung

Sindelfingen: Flüchtlingshelfer fordern mehr Beteiligung

Am Mittwoch, dem 3. April hatte das Netzwerk Flüchtlingspolitik zu einer Veranstaltung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlings-Integration mit dem Thema „Was uns aktuell auf den Nägeln brennt und wofür wir eintreten“ eingeladen. Rund 50 Besucher kamen in das Jugendhaus Süd in Sindelfingen, meist Menschen, die selbst als Ehrenamtliche mit Flüchtlingen arbeiten. Vertreten waren Orte aus dem gesamten Landkreis Böblingen.

mehr lesen
Acht lange Jahre

Acht lange Jahre

Seit Dezember 2010 ist Kokularajh K. jetzt in Deutschland. Sein Asylantrag wurde 2011 abgelehnt, obwohl er im Bürgerkrieg miterleben musste, wie sein Elternhaus geplündert wurde und seine Eltern ums Leben kamen. Nach Beratung mit einem Anwalt wurde widersprochen und Klage eingereicht – alles wurde abgelehnt.

mehr lesen