Paten

„Pate stehen heißt, eine besondere Beziehung zu gestalten“

Das Wort Pate beinhaltet Verantwortung. Der Pate oder die Patin kümmert sich um alle Belange einer AK_ (23 von 45)Flüchtlingsfamilie oder –gruppe. Unsere Paten arbeiten immer zu zweit, sowie mit Stellvertretern. Sie sind erste Ansprechparter für die jeweilige Familie oder Gruppe und sorgen dafür, dass Fragen geklärt, anfallende Aufgaben erledigt und Probleme gelöst werden. Sie kümmern sich auch um Unterstützung aus dem Arbeitskreis, wenn sie aus zeitlichen Gründen eine Aufgabe nicht selbst erledigen können.

Paten haben folgende Aufgaben:

  • Kümmerer um alle Belange der zu betreuenden Familie / Gruppe
  • Regelmäßige Besuche bei der Familie / Gruppe
  • Sicherstellung der Erledigung von Aufgaben für die Familie / Gruppe, gegebenenfalls durch Weitergabe der Aufgaben an andere AK-Mitglieder
  • Abstimmung und Erfahrungsaustausch im Paten-Team
  • Meldung von Bedarf an Sachspenden an das Sach- und Geldspendenteam und an das Team Öffentlichkeitsarbeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie eine Patenschaft mit übernehmen möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf: paten@weiler-fluechtlingshilfe.de

Ansprechpartner: Steffi Kienzle, Flora Wieland

Mithelfen